Kalender  • 

09.11.2012

Neuigkeiten zur Serie

09.11.2012

Beitragvon Admin » 13. Nov 2012, 16:55

Wieder ein neuer Tiefstwert für die RTL-Krimiserie «Person of Interest»: In dieser Woche kam das Format mit seiner zehnten Folge nur auf 7,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe – schon zwei Wochen zuvor wurde exakt derselbe Wert gemessen. Allerdings waren damals noch 0,79 Millionen Zuschauer werberelevant, in dieser Woche nur noch 0,72 Millionen. Die Ergebnisse bringen die US-Serie einer Absetzung wohl ein gutes Stück näher.

Für RTL ist die Frage eine einfache: Wann lohnt sich eine Ausstrahlung der schon eingekauften Serie wirtschaftlich nicht mehr? Die Werte dieser Woche zeigen: Trotz eines schwächeren «The Voice» profitiert «Person of Interest» nicht – im Gegenteil ... Ein RTL-Sprecher erklärte, dass man natürlich unglücklich sei was die Quoten von «Person of Interst» angeht, nicht zuletzt auch, weil die Serie ein größeres Publikum verdient hätte. „Eine Absetzung ist momentan dennoch nicht geplant“, so der RTL-Sprecher, der eine derartige Entscheidung allerdings kurzfristig auch nicht ausschließen wollte.


Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=60276&p3=
Benutzeravatar
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.2012
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "NEWS"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast